Ein Leben in schwarzweiß ist für den kleinen Bären undenkbar. Aber zu seinem Verdruss wurde er nur mit einem schwarzen Stift gezeichnet. Ob er seinen Zeichner davon überzeugen kann, ihn farbig zu malen?

pfote-ein-ohr-fuer-alle-faelle

P.F.O.T.E. – Ein Ohr für alle Fälle

Was wäre, wenn Hunde sprechen könnten? Zusammen mit P.F.O.T.E., dem (fast) perfekten Hund aus dem Labor, wollen Janne und Flip das herausfinden und eröffnen eine geheime Beratungsstelle für Hunde. 

Meine Welt in 100 Wörtern

Im Schnitt sprechen Kinder mit zwei Jahren etwa 50 Wörter – manche mehr, manche weniger. Fakt ist aber: jeden Tag kommen neue Wörter dazu. Das Buch „Meine Welt in 100 Wörtern“ erweitert spielerisch den Wortschatz.

pip-und-posy-die-kleine-pfuetze

Pip und Posy: Die kleine Pfütze

Pip besucht seine Freundin Posy, um mit ihr zu spielen. Die beiden haben so viel Spaß miteinander, dass er ganz vergisst, dass er aufs Töpfchen muss. Posy nimmt die Pfütze am Boden gelassen: „Kann jedem mal passieren.“

einmal feste druecken

Einmal feste drücken

Die Pinguinfamilie hat sich auf den Weg gemacht, um einen schönen Platz zu finden, an dem die Pinguine ihre Eier ausbrüten können. Doch oh Schreck – eines der Eier kullert davon!

Die Plitsch: Auf ins Abenteuer

Hast du schon mal eine Bewegung in einem Regentropfen wahrgenommen? Vielleicht war das ein Plitsch, der gerade gelandet ist. Denn die Plitsch sind winzige Wesen, die in Regentropfen reisen können.