Stell dir vor, der Osterhase hätte keine Farbe mehr, um die Ostereier bunt anzumalen. So passiert es tatsächlich in dem Pappbilderbuch Frohe Ostern, kleine Häschen! von Sabine Cuno und Antje Flad. Der Osterhasennachwuchs hat nämlich heimlich die ganze bunte Farbe aufgebraucht.

Die rettende Idee

Die Überraschung bei Mama und Papa Hase ist groß. Ihre Häschen haben den Leiterwagen, mit dem die Ostereier transportiert werden, bunt angemalt. Doch nun ist keine Farbe mehr da, um die Eier zu färben. Zum Glück hat Mama Hase eine rettende Idee: gebackene Ostereier aus Keksteig.

„Fleckchen holt das Butterfass, Naseweiß
den Zuckertopf und Schlappohr den
Mehlsack. Der kleine Babyhase trägt
vorsichtig ein Ei.“

Und so backt Familie Hase Ostereikekse. Mama Hase rührt aus Blütenstaub, Puderzucker und Wasser Farbe an, damit sie die Kekse bunt färben können. Am Ostermorgen machen sich die Hasen auf den Weg, um die Kekse zu verstecken. Wieder zuhause angekommen, wartet eine Überraschung auf die kleinen Osterhäschen …

Niedliches Osterbuch

In dem Buch Frohe Ostern, kleine Häschen!  geht es natürlich um den Osterhasen und um bunte Eier, die versteckt werden sollen. So kann man kleinen Kindern, die vielleicht gerade bewusst ihr erstes Osterfest erleben, gut etwas über diese Ostertradition erzählen. Durch die fehlende Farbe und die Idee, Kekse zu backen, bekommt das Buch aber dennoch einen eigenen und neuen Dreh, der mir persönlich sehr gut gefällt. Das Rezept für die Ostereikekse, die die Hasen backen, steht übrigens im Buch. Man kann sie also auch nachbacken und hat eine schöne Beschäftigung für Nachmittage, die vielleicht noch nicht ganz so frühlingshaft sind. Mir persönlich hätte es gefallen, wenn die Texte in Reimform wären. Aber das ist natürlich immer subjektiv und abseits von diesem kleinen Kritikpunkt, gibt es nichts auszusetzen und ich kann das Buch durchaus weiterempfehlen.

Buchinformationen

Sabine Cuno: Frohe Ostern, kleine Häschen!
Mit Illustrationen von Antje Flad.
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2014
Pappbilderbuch, 16 Seiten
Ab 2 Jahren
Jetzt bei amazon.de kaufen!*

Klappentext

Lustige Osterhasenbäckerei

Oh Schreck, die Farbtöpfe für die Ostereier sind leer! Was nun?
Statt Ostereier zu bemalen, wird nun gebacken.
Das macht den kleinen Hasen großen Spaß.
Ein fröhliches Osterbuch für jedes Osternest – sogar mit einem Backrezept.

Frohe Ostern, kleine Häschen!

Buch kaufen*

Autor

Als ich klein war, konnte ich es nicht abwarten, endlich selber lesen zu können. Ich liebte es sehr, wenn meine Eltern mir aus Büchern vorlasen. Aber es reizte mich, es ihnen gleich zu tun und selbst die gedruckten Wörter zu einer Geschichte zusammenzusetzen. Nachdem ich endlich lesen gelernt hatte, verschlang ich ein Buch nach dem anderen. 2016 bin ich Mutter geworden und ich möchte meiner Tochter Sina die Welt der Bücher eröffnen wie sie einst mir geöffnet wurde.

Was sagst du?

Deine Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine der folgenden Optionen aus. Hier findest du weitere Details.

Bitte wähle eine Option aus um fortzufahren.

Vielen Dank, deine Einstellung wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Bitte wähle aus, wie wir mit deinen Daten umgehen sollen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies erlauben (auch für die Webanalyse).
  • Nur wichtige Cookies akzeptieren (zum Beispiel für die Kommentarfunktion):
    Nur unsere wichtigen Cookies (zum Beispiel um eine Kommentar zu hinterlassen).

Du kannst hier deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Besuche dafür unsere: Datenschutzerklärung.

Zurück